DE
Suchen

Unser Magazin

UNSERE STORY

Caroline: “mein neues leben, von der werbung zum möbeldesign” 

Wie hat es angefangen? “Es fing mit einem Holztisch an, den ich auf der Strasse fand. Ich dachte, der müsste mal restauriert werden. Sieben Jahre lang habe ich wie eine Verrückte in einer Werbeagentur gearbeitet. Ich hatte kaum Zeit, mal zum Atmen zu kommen. Zu dieser Zeit wusste ich nicht mal, dass ich auf DIY-Projekte stehe! Dann, 2012, habe ich endlich den Mut gefunden, meinen Job zu kündigen. Ich hatte genug – ohne zu wissen, was ich eigentlich machen wollte. Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis ich endlich meine Möbelfirma gegründet hatte.”

Was machst du heute?
“Ich arbeite in einem Co-Working Atelier. Ich vermisse meine alten Kollegen ein bisschen, aber ich bereue absolut nichts. Und nebenbei gesagt: die meisten meiner alten Kollegen waren meine ersten Kunden. Ich bin sehr stolz auf mich selbst dafür, dass ich diesen Schritt gewagt habe. Mein jetziges Leben steht mir einfach viel mehr. ”

Dein Ratschlag? “Ich würde nie jemandem pauschal empfehlen, seinen Job zu kündigen. Das sollte jeder für sich selbst entscheiden und im Herzen auch selber wissen, wann der richtige Zeitpunkt ist. Mein Tipp? Man muss sich selber sagen, dass es in Ordnung ist, wenn man scheitert. Man kann immer irgendwas anderes machen oder vielleicht sogar in den alten Job zurück. Ein Karrierewechsel ist für mich wie das Umtopfen einer Pflanze: Du kannst überall blühen! Bis jetzt war das so eine tolle Erfahrung – ich habe noch nie in meinem Leben so viel gelernt. ”

Was ist neu?

UNSER MAGAZIN