DE
Suchen

Unser Magazin

UNSERE STORY

Isabella, 26 jahre, masterstudentin

*Frage 1: Wenn du ein Geruch wärst...
Wenn ich ein Geruch wäre, wäre ich der einer Rose. Ein Duft, der so speziell und lieblich ist, dass er jedes Mal wieder Genuss entfacht.


*Frage 2: Wenn du eine Zutat wärst...
Wenn ich eine Zutat wäre, wäre ich Pfeffer – vulkanischer Geschmack, aber auch diskret. Pfeffer spendet überall, wo er gebraucht wird, Energie.


*Frage 3: Wenn du eine Pflanze wärst...
Wenn ich eine Pflanze wäre, wäre ich ein Kaktus, umgeben von einem stacheligen Schutzschild. Mich zu kennen ist nicht einfach, aber wer vorsichtig ist, kann meine wahre Schönheit und die Schätze, die ich verstecke, leicht entdecken.


*Frage 4: Wenn du ein Geräusch wärst...
Wenn ich ein Geräusch wäre, wäre ich der Klang eines Kristalls – pur und zart, so scheint er uns immer direkt im Herzen zu treffen und die Kraft des Zen zu verleihen.


*Frage 5: Wenn du ein Ort wärst...
Wenn ich ein Ort wäre, wäre ich der Gipfel des Mount Everest. Da oben, an der Spitze der Welt, würde ich über das Leben nachdenken und alle Horizonte erkennen, die mir das Leben bietet.


*Frage 6: Wenn du eine Erinnerung wärst...
Wenn ich eine Erinnerung wäre, wäre ich meine Grossmutter. Sie ließ uns immer den ganzen Tag spielen, erzählte uns Geschichten am Lagerfeuer, und backte uns köstlichen Kuchen mit Obst aus dem Garten. Das ist die Erinnerung vom Glück meiner Kindheit.


*Frage 7: Wenn du ein Traum wärst...
Wenn ich ein Traum wäre, wäre ich ein Vogel: glücklich und frei. Den ganzen Tag würde ich singen und von einem Baum zum nächsten fliegen, sorgenfrei und froh.

*Frage 8: Wenn du ein Neujahrsvorsatz wärst...
Wenn ich ein Neujahrsvorsatz wäre, wäre ich ein Sportwagen. Obwohl er schnell ist, ist er auch das Geheimnis eines ausgeglichenen Lebens – und zwar Genuss und Wohlergehen aus der Quelle.

Was ist neu?

UNSER MAGAZIN