DE
Suchen

Unser Magazin

UNSERE STORY

Marie, 31 Jahre, Social media manager

* Frage 1: Wenn du ein Geruch wärst...
Wenn ich ein Geruch wäre, würde ich nach meiner Mutter riechen: Lavendel. Ich habe es jede Nacht an ihr gerochen, wenn sie mich ins Bett gebracht hat. Ihre Haut war ganz weich und süss duftend.


*Frage 2: Wenn du eine Zutat wärst...
Wenn ich eine Zutat wäre, wäre ich Basilikum. Ich mag seinen Geschmack, egal ob roh oder gekocht. Alles, was er berührt, wird automatisch zum Leben erweckt.


*Frage 3: Wenn du eine Pflanze wärst...
Wenn ich eine Pflanze wäre, wäre ich die Narzisse, die ganz hell und gelb jedes Frühjahr aufs Neue in meiner Nachbarschaft die Beete erhellt.

*Frage 4: Wenn du ein Geräusch wärst...
Wenn ich ein Geräusch wäre, dann wäre ich die Note eines Kontrabass, weich und warm – der erste Klang, den man bei einem Solokonzert hört, einer, der uns in ein anderes, wunderschönes Universum mitnimmt.


*Frage 5: Wenn du ein Ort wärst...
Wenn ich ein Ort wäre, wäre ich das Haus meiner Kindheit. Dort gab es nur Spiele und Lachen, Liebe und Teilen. Dieser Ort existiert nicht mehr, aber er wird für immer in meinem Herzen sein.


*Frage 6: Wenn du eine Erinnerung wärst...
Wenn ich eine Erinnerung wäre, wäre ich der Heiligabend, an dem ich fast den Weihnachtsmann gesehen hatte. Er war gerade dabei im Wohnzimmer Geschenke zu platzieren. Ich habe ihn hinter der Tür gehört. Meine Eltern haben mir sogar noch Mut eingeredet, aber ich gebe zu, ich hatte zu viel Angst. Aber in dieser Nacht hatte ich den Beweis, dass es ihn tatsächlich gibt!

*Frage 7: Wenn du ein Traum wärst...
Wenn ich ein Traum wäre, wäre ich in einer dieser Szenen, in denen man gleichzeitig lacht und singt. Nach einem solchen Traum ist man meistens immer genauso glücklich, wenn man aufwacht.


*Frage 8: Wenn du ein Neujahrsvorsatz wärst...
Wenn ich ein Neujahrsvorsatz wäre, dann würde ich mich immer dazu entschließen, mehr Menschen, die ich liebe zu sehen – meine Familie und meine Freunde.

Was ist neu?

UNSER MAGAZIN